Projektübersicht

Am Spielfeldrand der TSG Wittershausen soll der veraltete Geräteschuppen, welcher ebenfalls zur Bewirtung genutzt wurde, durch eine moderne, großräumige Bewirtungs- und Lagerhütte ersetzt werden.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Bewirtungshütte, TSG, Crowdfunding, Wittershausen, Neubau
Finanzierungs­zeitraum: 11.05.2020 17:26 Uhr - 10.08.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 11.05.2020 - 12.07.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Seit 1909 finden auf dem Sportgelände der TSG Wittershausen regelmäßig Sportveranstaltungen statt. Diese umfassen derzeit Fußballspiele der Herren- und Damenmannschaft, sowie der Jugendmannschaft. Zur richtigen Bewirtung und Verpflegung unserer Zuschauer bauten wir 1997 eine kleine Gerätehütte. Diese ist mittlerweile stark in die Jahre gekommen und soll durch eine moderne, praktikable Bewirtungs- und Lagerhütte ersetzt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit der neuen Bewirtungshütte möchten wir eine jederzeit gute Verpflegung und Bewirtung unserer Zuschauer sicherstellen. Bei schlechtem Wetter und Regen ist uns dies derzeit nicht immer möglich.

  • Die Terrasse vor der Hütte lädt bei schönem Wetter zum Verweilen ein. Während, aber auch nach dem Spiel, bietet diese eine schöne Kulisse mit Blick direkt auf das Spielfeld. Bei schlechtem Wetter haben die Zuschauer die Möglichkeit sich unterzustellen.
  • Auch können Hütte und Terrasse für kleinere Veranstaltungen genutzt werden.
  • Durch Ergänzung der Bewirtungshütte um einen Lagerplatz verschaffen wir uns bessere Möglichkeiten zur Lagerung von Sport- und Spielgeräten sowie von Geräten zur Platzpflege.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

  • Als Verein möchten wir unseren Mitgliedern, Zuschauern und auch Spielerinnen und Spielern immer wieder etwas Neues bieten. Die neue Hütte soll zum Verweilen während, aber auch abseits von Spielen einladen und so den Zusammenhalt untereinander stärken.
  • Mit dem gesammelten Betrag wird ein Teil der Materialkosten beglichen. Alle Arbeitsstunden werden ehrenamtlich und unentgeltlich geleistet. Schon heute haben wir die Zusage von vielen Helfern, die sich auf die Umsetzung des Projekts freuen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gespendete Geld dient zur Finanzierung der Materialien. Da das Spendenziel nur einen Teil der gesamten Materialkosten deckt, wird ein eventueller Mehrbetrag ebenfalls für Materialien verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Gesamtausschuss der TSG Wittershausen e.V. Das Projekt ging bereits Anfang 2019 in Planung und wurde in mehreren Sitzungen besprochen. Nur durch den Einsatz des gesamten Ausschusses konnte die detaillierte Planung mit Erstellung von Bauplänen, Kostenvoranschlägen und Genehmigungen gemeistert werden.