Projektübersicht

Das Rasenspielfeld des SV Zimmern benötigt für die Heim- und Auswärtsmannschaft dringend zwei Spielerkabinen.

Kategorie: Sport und Freizeit

Stichworte: SV Zimmern, SVZ, Spielerkabinen, Fußball

Finanzierungszeitraum 10.11.2017 10:12 Uhr - 06.02.2018 00:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Frühjahr 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Rasenspielfeld des SV Zimmern wurde 1994 gebaut und mit einem Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten SC Freiburg eingeweiht. Da das komplette Sportgelände inklusive der beiden Spielfelder Eigentum des Vereins ist, müssen sich die Vereinsmitglieder selber um Investitionen inkl. Instandhaltung kümmern – mit geringer Unterstützung der Kommune. Die Anschaffung von Spielerkabinen war bis dato alleine mit den Mitgliedsbeiträge oder anderen Einnahmen nicht möglich. Dies soll nun endlich mit einer Crowdfunding-Aktion geändert werden!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit Hilfe der Crowdfunding-Aktion ist es unser Ziel bereits im Frühjahr 2018 – zu Beginn der Rückrunde, zwei Spielerkabinen für das Rasenspielfeld anzuschaffen. Hiervon profitieren sowohl unsere 15 eigenen Aktiven- und Jugendmannschaften also auch unsere Gäste aus nach und vorn, die zum Gastspiel in Zimmern antreten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Für die Trainer, Betreuer und Ergänzungsspieler ist es vor allem bei Regen eine Zumutung, 90 Minuten lang schutzlos den widrigen Bedingungen ausgesetzt zu sein. Die Muskulatur der Spieler kühlt ab, dadurch steigt das Verletzungsrisiko bei einem späteren Einsatz. Auch die Gefahr eine Erkältung ist hoch, wenn Trainer und Spieler in nassen Klamotten ausharren müssen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sobald das Projekt erfolgreich abgeschlossen ist, wird die Bestellung getätigt. Die angelieferten Kabinen werden dann schnellstmöglich von unseren ehrenamtlichen Helfern fest installiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der SV Zimmern 1905 e.V. mit seinen über 1.100 Mitgliedern freuen sich schon sehr auf die neuen Spielerkabinen!